Stellenausschreibungen

+++++ herunterscrollen für weitere Angebote +++++

Oberspielleitung in Wilhelmshaven

Die Landesbühne Niedersachsen Nord sucht ab der Spielzeit 2017/2018 eine neue Oberspielleitung. Die Landesbühne besteht aus dem 1952 gegründeten Schauspiel und dem ältesten Kinder- und Jugendtheater Niedersachsens mit insgesamt über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Stammhaus ist in Wilhelmshaven ansässig, außerdem wird Abstecherbetrieb im gesamten Nordwesten mit elf festen und weiteren Gastspielorten gefahren, die sich nicht nur als Spielorte, sondern als Teil der Landesbühne begreifen. Mit 12 Produktionen im Abendspielplan und 5-6 Produktionen im Kinder- und Jugendtheater zeigt die Landesbühne über 500 Vorstellungen im Jahr. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit hohem künstlerischen Anspruch eine große Bandbreite an Genres und Darstellungsformen zu realisieren.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die bereits über künstlerische Leitungserfahrung verfügt sowie in unterschiedlichsten Inszenierungsgenres zu Hause ist und das künstlerische Profil der Landesbühne in enger Zusammenarbeit mit Intendanz und Dramaturgie weiterentwickelt.
3-4 Inszenierungen, Sonderveranstaltungen und Ensemblepflege stellen neben dem Ausbau des bestehenden Kooperationsnetzwerks der Landesbühne das Aufgabengebiet der zukünftigen Oberspielleitung dar.

Vorausgesetzt werden Führungsstärke, ausgeprägtes Kommunikationstalent und Interesse an gegenwärtigen künstlerischen und gesellschaftlichen Strömungen.
Die Vergütung richtet sich nach Tarifvertrag NV-Bühne.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen samt aussagekräftigem Videomaterial bis zum 31.12.2016 an
Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH
Lea Redlich
Leitende Dramaturgin
Virchowstr. 44
26382 Wilhelmshaven
oder
lea.redlich@landesbuehne-nord.de