Zürich (Bachelor/Master)

Master Dramaturgie

BEOBACHTEN KONZIPIEREN LESEN VERMITTELN KRITISIEREN VERNETZEN KOMMUNIZIEREN SCHREIBEN INITIIEREN

Dramaturgie an Theatern hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Dramaturginnen und Dramaturgen sind weiterhin Experten der Texte und Beraterinnen der Regie, - inzwischen aber auch selbstständig in künstlerischen Prozessen tätig: als ProduktionsleiterInnen, in der künstlerischen Vermittlungsarbeit, als Kuratoren und EntwicklerInnen von neuen Formaten an Stadt- und Staatstheatern, sowie in der freien Theater- und Performanceszene.

An der Zürcher Hochschule der Künste bietet das Departement Darstellende Künste und Film seit 2009 ein Studium der Dramaturgie an, das auf diese veränderte Ausgangslage vorbereitet und das handwerkliche, künstlerische und wissenschaftliche Rüstzeug für einen erfolgreichen Berufseinstieg vermittelt.
Meist gemeinsam mit Studierenden der Regie, der Szenografie, der Theaterpädagogik und des Schauspiels absolvieren Sie ein grundständiges Theaterstudium mit hohem Projektanteil. Die eigene Erfahrung in künstlerischen Prozessen wird als Voraussetzung verstanden, diese steuern, vermitteln und konzipieren zu können.

Dramaturgie studieren in Zürich!
Zulassungsvoraussetzungen und Anmeldefristen: www.zhdk.ch (Departement Darstellende Künste und Fim). Leitung: Dr. Jochen Kiefer