Header Image Dramaturgische Gesellschaft

Arne Vogelgesang: Konferenzbeobachtung

Was ist denn hier passiert? Jahreskonferenz DiG IT ALL/LET'S PLAY.

Let's Play: Judith Ackermann

Judith Ackermann und Christiane Schwinge spielen den Sims Character Editor

Let's Play: Holle Münster und Konstantin Küspert

Holle Münster, Konstantin Küspert und Friedrich Kirschner spielen The House Abandon

Let's Play: Julia Wissert

Julia Wissert und Sarah Fartuun Heinze spielen Flower

Let's Play: Tabea Hörnlein und Mario Simon

Tabea Hörnlein, Mario Simon und Christiane Schwinge spielen Pony Island

Let's Play: Max Czollek

Max Czollek und Friedrich Kirschner spielen Rainbow Six Raven Shield

Let's Play: Ulla Heinrich und Christopher Weymann

Ulla Heinrich, Christopher Weymann und Sarah Fartuun Heinze spielen Octodad: Dadliest Catch

Let's Play: Mahret Ifeoma Kupka

Mahret Ifeoma Kupka und Sarah Fartuun Heinze spielen Candy Crush Soda Saga

Let's Play: Katja Grawinkel-Claassen und Christian Rakow

Katja Grawinkel-Claassen, Christian Rakow und Christiane Schwinge spielen The Walking Dead Episode 1

Let's PLay: Irina Bârcă und Christopher Rüping

Irina Bârcă, Christopher Rüping und Friedrich Kirschner spielen Rimworld

Let's PLay: Mithu Sanyal

Mithu Sanyal und Sarah Fartuun Heinze spielen Everything

Let's Play: Hannah Biedermann und David Czesienski

Hannah Biedermann, David Czesienski, Christiane Schwinge und das Publikum auf Twitch.tv spielen Betrayal

Let's Play: Tina Lorenz und Hans Block

Tina Lorenz, Hans Block und Friedrich Kirschner spielen AI Dungeon

DiG IT ALL – Gekommen um zu bleiben

MAKING OF Jahreskonferenz 2021 - Mario Simons Trailer zu DiG IT ALL/#LET’S MEET und Pressemitteilung

Judith Ackermann

Impuls von Judith Ackermann „Spielformen postdigitalen Theaters“ – Jahreskonferenz DiG IT ALL / #1 LET’S MEET

Manuela Naveau: trustworthy hier und da …

Manuela Naveaus Key-Out-Lecture bei DiG IT ALL / LET’S MEET

Lukas Rehm: Sensory Airplanes

Lukas Rehm: Sensory Airplanes

Lukas Rehm (Fellow 2020/2021 der Akademie für Theater und Digitalität/Theater Dortmund)

Vesela Stanoeva

Vesela Stanoeva: SUN WITHIN

Vesela Stanoeva (Fellow 2020/2021 der Akademie für Theater und Digitalität/Theater Dortmund)

Marco Donnarumma/Andrea Familari: Human Methods

Marco Donnarumma/Andrea Familari (Fellows 2020/21 der Akademie für Theater und Digitalität/Theater Dortmund)

Lena Biresch: HoloPy³

Lena Biresch (Fellow 2020/21 der Akademie für Theater und Digitalität/Theater Dortmund)

Jana Kerima Stolzer / Lex Rütten: Pawāaraibu – filling the vacuum

Jana Kerima Stolzer / Lex Rütten (Fellows 2020/21 der Akademie für Theater und Digitalität/Theater Dortmund)

Nils Corte / Roman Senkl

Nils Corte / Roman Senkl (Fellows 2020/2021 der Akademie für Theater und Digitalität/Theater Dortmund)

Expert Talk mit Björn Lengers und Marcel Karnapke (CyberRäuber)

2020 – Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen …

Das Wie ist das neue Was

Wir erleben gerade in Echtzeit die Reorganisation des öffentlichen Raumes und der Demokratie mit digitalen Mitteln – und die Frage nach dem COMMON, nach dem, was uns als Gesellschaft verbindet, stellt sich noch einmal grundlegend neu.

Marc Grandmontagne, Foto: Ali Ghandtschi

Die Commons finden

Eröffnungsrede zur Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft 2020 von Marc Grandmontagne

We don’t exist outside of language

Articulations on the making of Killjoy Quiz by Luanda Casella

City Dramaturgs: What we do

Kristin Rogghe and Tundé Adefioye (KVS Brüssel) presented their vision on what it means to be a city-dramaturg.

The Art of Resistance

From climate crisis to extinction of species, from decolonisation to global justice – the challenges are immense. What can artists and theatre makers do? With Lara Staal, Milo Rau & Yvan Sagnet. Moderation: Kopano Maroga

Foto: Ali Ghandtschi

Dramaturg*in mit Migrations­hintergrund erwünscht - vielleicht!

Ein Bericht aus einer Theaterlandschaft in Bewegung von Anna Gubiani

Wandel der Institutionen

Belgische und deutsche Theater- und Festivalleiter*innen diskutieren über das, was sich ändern muss und wie sie es angehen. Mit Jan Vandenhouwe (Oper Ballet Vlaanderen) & Barbara Mundel (Münchner Kammerspiele), Kristof Blom (Campo) & Caroline Froelich (Festival Theaterformen), Matthieu Goeury (Vooruit) & Agnes Quackels (Kaaitheater)

Foto: Ali Ghandtschi

Neue Häuser für die Zukunft?

Wie kann ein Theater der Zukunft aussehen? Welche Gebäude werden bespielt? Welche Räume fordern Innovationen heraus?

Foto: Ali Ghandtschi

Places to be together by Sarah Vanhee

Keep asking yourself: What change do you make?

Die Zeit der Einzelkämp­fer*innen ist vorbei

Verbündete werden. ALLIES. Das war einer der Leitsprüche der Jahreskonferenz 2020 der dg in Gent.

Kleine Gesten und große Bewegungen der Solidarität

Das dramaturgie-netzwerk stellt fest: Der persönliche aktive Einsatz für die eigenen Rechte ist Teil der dramaturgischen Eigenverantwortung und der Verantwortung für andere Künstler*innen.

Foto: Ali Ghandtschi

Ab jetzt übernehmen wir!

Vier Akteur*innen des Jungen Theaters sprechen über Institutionen, Allianzen, Allies für Kinder und Jugendliche.

Die Bühnenheld*innen sind gekürt!

Das Aktionsbündnis Darstellende Künste hat den ersten Bühnenheld*innen-Preis an Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft verliehen.

News
Ab 1.5.21 bewerben: Soforthilfe für Künstler:innen in Not!
Ohne Gastkünstler*innen kein Theater!
Gemeinsame Erklärung der Tanz- und Theaterlandschaft bundesweit anlässlich der Schließungen im November 2020
Die DG gratuliert zur Gründung des Verbandes der Theaterautor*innen! Ein wichtiger Schritt! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Dramaturg*innen fordern Mindesteinnahmen für Autor*innen und Komponist*innen